Peter Weiler, Saarländer und Musiker, hat Jura an Universität in Trier studiert. Sein Referendariat hat er in Berlin absolviert. Bevor er im Jahre 2017 als Anwalt zugelassen wurde, hat er den Fachanwaltskurs für gewerblichen Rechtsschutz erfolgreich abgeschlossen. Auch fernab der juristischen Ausbildung verfügt er über großes kreatives Potential und hat insofern als Musiker und Komponist einige Erfolge vorzuweisen.

Peter Weiler vertritt unsere Mandanten im Markenrecht, Wettbewerbsrecht und Urheberrecht.